Erfahrungsberichte

Sprachurlaub in Peking

Sprachurlaub in Peking

Ich bin Studentin in München,19 Jahre alt und schon seit meiner Kindheit von China fasziniert. Als meine Kommilitonen ihren strandurlaub planten, entschied ich mich spontan, chinesisch lernen zu wollen und für vier Wochen nach Peking zu fliegen. Die Schule hab ich nach langer intensiver Recherche gefunden und mich aus Angst vor Kommunikationsproblemen für das Shared Apartment als Unterkunft entschieden. Das…read more →

Sprachkurs in China?

Sprachkurs in China?

Warum wollte ich einen Sprachkurs in China machen? Ehrlich gesagt wäre ich in Deutschland sonst nie auf die Idee gekommen, Chinesisch zu lernen. Aber ich wollte nach und in China alleine reisen, und da ich wusste, dass Englisch nicht sehr verbreitet ist, dachte ich mir, es schadet bestimmt nicht, wenn man ein bisschen Chinesisch kann. Außerdem wäre ich so erst…read more →

Meine ersten vier Wochen in Peking

Meine ersten vier Wochen in Peking

Zu mir Ich bin 24 Jahre alt und studiere in München.  Um während meines Studiums interkulturelle  Erfahrung zu sammeln habe ich beschlossen einen 4 Wöchigen Sprachkurs in Mandarin zu belegen, bevor ich ein Praktikum in Peking absolviere. Im Folgenden möchte ich etwas zu meiner Unterkunft, dem Leben in Peking und dem Sprachkurs bei LTL, sowie meiner größten Sorge vor der…read more →

Sprachreise nach China

Sprachreise nach China

Marc, 22 Jahre, kam für eine Sprachreise aus New York zu LTL nach China. Er hat in Amerika bereits zwei Jahre Chinesisch an der Universität studiert und möchte jetzt seine Sprachkenntnisse verbessern. Dank drei Monate Minigruppe, Einzelunterricht und Gastfamilie hat er bis jetzt große Lernfortschritte gemacht und er freut sich auf weitere drei Monate, die er in China lernen und…read more →

Bildungsurlaub Chinesisch lernen in China

Bildungsurlaub Chinesisch lernen in China

Seit einigen Jahren gibt es in den meisten deutschen Bundesländern einen gesetzlichen Anspruch auf Bildungsurlaub. Viele Arbeitnehmer nutzen ihre Bildungsfreistellung, um einen Sprachkurs zu besuchen. Am effektivsten ist diese Art der Weiterbildung natürlich, wenn du die Sprache auch direkt im dazugehörigen Land lernst. Katrin hat ihren Bildungsurlaub genutzt, um Chinesisch in China zu lernen. Lies hier mehr über Katrins Erfahrungen…read more →