Kultur

Chinesische Zeichen

Chinesische Zeichen

Chinesische Zeichen und wie man sie sich merken kann * Oft kennt man sie nur aus alten Filmen oder hat irgendwo einmal ein Buch mit chinesischen Zeichen darauf gesehen… oder man hat einfach mal das Etikett seiner neuen Sporthose aus Langeweile genauer betrachtet. Wie auch immer man auf chinesische Zeichen gestoßen ist, man verbindet immer etwas Geheimnisvolles, Mysteriöses oder einfach…read more →

Essen in China

Essen in China

Essen in China: Neben der fremden Kultur, der wunderschönen Landschaften und Bauten, ist die kulinarische Seite Chinas auch ein Hauptgrund, warum sich viele Touristen aus der ganzen Welt auf eine Reise nach China begeben. Ein Land, das sich weit in alle Himmelrichtungen ausstreckt und über mehrere Klimazonen hinweg besteht, die trockensten Wüsten und höchsten Gebirge im Westen, Regenwälder im Süden,…read more →

Teil 3: Die wilde Mauer ” Angriff der Mongolen”

Teil 3: Die wilde Mauer ” Angriff der Mongolen”

Der letzte Tag brach an, wir hatten ein typisches chinesisches Frühstück und machten uns gestärkt auf den Weg. Wir gingen zu Fuß, verließen die Straße, schlugen uns durch die Büsche und durchquerten ein kleines Dorf. In dem Dorf spielten ein paar Jungs Basketball, sie stoppten als sie die Kolonne von hellhäutigen Europäern sahen, die jeglichem Stereotypen eines Touristen gerecht wurden….read more →

Teil 2: Rauf auf die Mauer

Teil 2: Rauf auf die Mauer

Gestärkt machten wir uns auf, die Große mauer zu besteigen, das Wort “groß” sollte jedoch durch das Adjektive “steil” ersetzt werden, es beschreibt die Natur der Mauer um einiges besser. Majestätisch schlängelt sich die Große Mauer auf den Bergketten um Xiang shui Hu umher, in einem mörderischen auf und ab. Zu Beginn  des Aufstieges, voller Elan, dachten wir noch über…read more →

Teil 1: Das Leben an der Großen Mauer

Teil 1: Das Leben an der Großen Mauer

Die Reise begann im Geschäftsbezirk von Peking, wir, 4 Begleiter und ich trafen uns am vereinbarten Treffpunkt, wo eine kleine, nette junge Chinesin auf uns wartete, ihr Name war “Lilly”. Mit piepsiger Stimme ruf sie uns entgegen “Ni hao, Ni Shnme mingzi?”. Sie führte uns zu einem Van, der um die Ecke parkte, wir schmissen voller Enthusiasmus unsere Rucksäcke in…read more →

Interkulturelle Kompetenzen

Interkulturelle Kompetenzen

Letzte Woche sprach mich eine junge Chinesin an, die Worte die sie behutsam über ihre Lippen presste, hörten sich nach “Excuse me, Hello may I talk to you?” an. Da ich mich auf dem Weg zur nächsten  U-Bahnstation befand und sie nicht aussah als ob sie mir etwas verkaufen oder mich in eine Teezereomonie verwickeln wollte, formte sich bei mir der Gedanke “Warum nicht”….read more →