Chinesisch lernen in China

Jeder hat andere Gründe Chinesisch in China zu lernen und jeder verfolgt damit andere Ziele. Aus diesem Grund ist die Wahl der Stadt, in der du Chinesisch lernen wirst, essenziell. LTL bietet eine Vielzahl an verschiedenen Sprachkursen in Peking, Shanghai und Chengde an. Jede der drei Städte hat ihren eigenen Charme und bietet viele Gründe für eine Sprachreise. Bevor du jedoch deinen Aufenthalt in China beginnst, solltest du dir darüber im Klaren sein, was deine Ziele sind, auf was du besonders großen Wert legst und welche der Städte deine Wünsche und Vorstellungen am besten erfüllen kann.
  • Peking

    Erfahre mehr
    Peking ist das Zentrum der chinesischen Kultur. Die Stadt hat eine aktive Musik-, Kunst- und Literaturszene und bietet eine faszinierende Mischung aus Moderne und Tradition. Mit 56 Universitäten ist Peking eine sehr junge und studentenfreundliche Stadt.
    • Immersion
    • Ausländische Einflüsse
    • Standard Chinesisch
    • Unterhalts - kosten
  • Shanghai

    Erfahre mehr
    Modern und dynamisch - Shanghai ist eine der aufregendsten Metropolen der Welt. Durch den kolonialen Hintergrund ist die Stadt sehr international und somit der richtige Ort um eine erfolgreiche Karriere zu starten oder das spannende Nachtleben zu genießen.
    • Immersion
    • Ausländische Einflüsse
    • Standard Chinesisch
    • Unterhalts - kosten
  • Chengde

    Erfahre mehr
    Zwei Stunden nördlich von Peking liegt Chinas ehemalige kaiserliche Sommerhauptstadt Chengde. Mit den unzähligen Tempeln zählt Chengde heute zum UNESCO Weltkulturerbe. Hier gibt es kaum Ausländer und du wirst 24/7 nur Chinesisch sprechen und hören.
    • Immersion
    • Ausländische Einflüsse
    • Standard Mandarin
    • Unterhalts - kosten
  • 24/7 Chinesisch

    Erfahre mehr
    Beginne deine Reise in der chinesischen Hauptstadt und genieße den Trubel der Großstadt, bevor du dich auf deine Reise in die ehemalige kaiserliche Sommerhauptstadt machst. In der Stadt, die in den Bergen nördlich von Peking gelegen ist, wirst du kaum andere Ausländer treffen und auf internationalen Komfort verzichten. Hier wirst du kaum jemanden finden wirst, der Englisch kann und deshalb du 24/7 Chinesisch hören, sprechen, denken und vielleicht sogar träumen - ob du willst oder nicht. Mit diesem Programm wirst du die schnellsten Lernfortschritte machen.
  • Städte Kombi

    Erfahre mehr
    Mit unserer Städte Kombi hast du die Möglichkeit, die unterschiedlichen Facetten Chinas kennen zu lernen. Denn obwohl die Städte alle in ein und dem selben Land sind, gibt es große kulturelle Unterschiede. Kombiniere deine Chinesisch Kurse und lerne in Peking, Shanghai und Chengde. Deine Sprachkurse sind allen drei Städten aufeinander abgestimmt, damit du möglichst effektiv lernen kannst und auch um Organisatorisches brauchst du dich nicht zu kümmern, da wir den Transfer zwischen den einzelnen Städten für dich übernehmen.

Du bist nicht sicher, wo du Chinesisch lernen willst?

Hier ein paar Tipps von unserem LTL Schuldirektor.

Welche Stadt ist die richtige für mich?
Die von uns angebotenen Städte sind alle völlig unterschiedlich und haben alle ihren eigenen Charakter und Charme. Von vielen Leuten wirst du hören, dass es unmöglich ist Shanghai und Peking gleichzeitig zu mögen, wenn du die eine berauschend findest, wird die andere wohl nichts für dich sein. Ich liebe sie beide. Shanghai und Peking besitzen keinerlei Gemeinsamkeiten mit Chengde und sind nur schwer zu vergleichen. Chengde ist Teil einer vollkommen anderen Welt, denn hier ist das Leben noch deutlich traditioneller und einfach chinesischer. Ich bin insgesamt 15 Jahre durch China gereist und diese 3 Orte sind bis heute meine Favoriten, um Chinesisch in China zu lernen. Bevor du dich für eine oder mehrere Städte entscheidest, musst du darüber nachdenken was für dich wichtig ist und was deine Ziele hier in China sind. Du bevorzugst es, eine Umgebung zu haben in der du Englisch und Chinesisch gleichzeitig sprechen kannst? Dann ist Shanghai eine gute Wahl. Du möchtest lieber kein einziges Wort Englisch hören, dich auf deinen Sprachkurs konzentrieren und Chinesisch lernen zu deinem Hauptziel machen? Dann solltest du dich mit dem Gedanken befassen, deinen Aufenthalt in Chengde zu verbringen. Das Mittelmaß ist Peking, denn hier findest du sowohl Tradition, als auch Moderne. Entscheiden musst du dich letztendlich selbst, aber unsere Website bietet dir viele Informationen über die verschiedenen Städte. Gerne kannst du mir eine Mail an andreas@ltl-chinesisch.de schreiben und ich stehe dir bei deiner Entscheidung mit meiner Erfahrung und Rat und Tat zur Seite.
Warum sollte ich Chinesisch nicht wo anders lernen?
Hochchinesisch ist die offizielle Sprache Chinas, wobei lediglich ein Bruchteil der Bevölkerung tatsächlich Chinesisch ohne regionalen Dialekt spricht. Es gibt eigentlich nur zwei Möglichkeiten, um eine Umgebung zu finden, in der tatsächlich Hochchinesisch gesprochen wird. Die Gegenden, in denen ein gutes Chinesisch gesprochen wird, sind entweder die internationalen Städte oder der nordöstliche Bereich Chinas. In den internationalen Städten kommen Chinesen aus dem ganzen Land mit unterschiedlichen Akzenten zusammen. Damit diese problemlos miteinander kommunizieren können, müssen sie alle akzentfreies Chinesisch sprechen. Zudem gilt die Regel, je weiter du von Peking aus in den Nord-Osten des Landes kommst, desto reiner wird das Chinesisch.
Warum sollte ich Chinesisch in China lernen?
Ich habe mich damals entschieden, Chinesisch in China zu lernen, weil ich die chinesische Kultur entdecken wollte. Ohne Chinesisch zu sprechen, ist es jedoch so gut wie unmöglich, einen authentischen Einblick in diese faszinierende Kultur zu bekommen. Wenn du Chinesisch in China lernst, ist das tolle, dass jedes neue Wort, das du im Unterricht gelernt hast, bedeutet, dass du damit neue Sachen machen kannst, du somit immer deinen direkten Lernerfolg siehst und gleichzeitig deine Kenntnisse damit festigst. Du kannst beispielsweise ein neues Gericht im Restaurant bestellen, dein erstes chinesisches Lied beim Karaoke singen oder eine erste Unterhaltung mit Chinesen führen. Diese kleinen Erfolge werden dich unglaublich motivieren und es wird dir viel Spaß machen, mehr und mehr zu lernen. Was am meisten Spaß an dieser neuen Sprache macht, sind die Leute, die sie sprechen und mit denen du dann interagieren kannst.

Du hast noch weitere Fragen?

Schreib Andreas direkt eine E-Mail an andreas@ltl-chinesisch.de und stell ihm alle deine Fragen über die verschiedenen Städte und Kurse.