Studentenvisum für China

Bevor du zu uns nach China kommen kannst brauchst du ein Studentenvisum! Als voll akkreditierte Sprachschule kann dir die LTL die Einladung zu deinem Sprachkurs für die gesamte Dauer deines Kurses in China ausstellen. Der Prozess der Beantragung ist in jedem chinesischen Konsulat oder Botschaft unterschiedlich und hängt von deiner Nationalität, deinem Wohnsitz und deiner Vorgeschichte in Bezug auf das chinesische Visum ab. Das Antragsverfahren für ein Visum für China ist daher etwas undurchsichtig. Außerdem sind die Informationen, die du von einer Regierungsbehörde erhältst, oft falsch oder veraltet. Die LTL hat eine langjährige Erfahrung und wird dich bei deiner Visum-Beantragung unterstützen.

  • Einladungsschreiben für ein Visum für China
  • Unterstützung bei der Beantragung des Visums
  • Bestätigung der Unterkunft
  • Zuverlässige Partner-Visa-Agenturen
  • Schnell, einfach & effizient
  • Einladungs-Dokumente

    Einladungs-Dokumente

    Einladungsschreiben - Schulzulassung und Einladungsschreiben für dein Studentenvisum

    Bestätigung der Unterkunft - Du erhältst eine Bestätigung für deine Unterkunft

    Originale - Die Lieferung der Originale per DHL zu dir nach Hause kann von uns organisiert werden

    Schnell - Wir können dir die Dokumente innerhalb einer Stunde ausstellen

  • Visum-Unterstützung

    Visum-Unterstützung

    Erfahren - Wir haben Tausende von Schülern durch den Prozess geführt

    Support - Lass dich beraten, wie du dich bewerben solltest und welche Dokumente du einreichen kannst

    Anleitung - Falls du eine Frage an uns hast, werden wir dir schnell antworten

    Visa-Agenturen - Wir wissen, welche zuverlässig sind und welche nicht

Es ist eine komplexe Angelegenheit, ein Studentenvisum für China zu beantragen. Es ist daher wichtig, dass du dich frühzeitig darum kümmerst, denn die chinesische Bürokratie ist oft sehr ineffizient. Wenn du an einer akkreditierten Sprachschule wie der LTL Chinesisch lernen möchtest, ist der Prozess der Beantragung aber meist etwas einfacher. Bisher sind schon mehr als 3000 Schüler nach China gereist, um an der LTL Chinesischkurse zu besuchen. Und weißt du was? Bislang konnte nur ein einziger wegen eines Problems mit seinem Visum nicht zu uns kommen. Er hat unseren Rat, sich frühzeitig um sein Visum zu kümmern, nicht befolgt und seinen Antrag erst eine Woche vor der Abreise eingereicht. Die anderen 2999+ Schüler konnten aber ohne Probleme zu uns kommen.

Sobald du deinen Chinesisch-Kurs bei uns gebucht hast, werden wir dich auffordern uns eine Kopie deines Reisepasses zuzuschicken, damit wir dir das Einladungsschreiben für deinen Visumantrag ausstellen können. Welche Art von Visum du beantragen musst hängt davon ab, wie lange du in China bleiben willst, welche Nationalität du besitzt und von der Botschaft, bei der du deinen Antrag einreichen wirst. Wir haben versucht, die häufigsten Fragen in der FAQ Sektion unten zu beantworten.

Zustellung der Dokumente

Sofern nicht ausdrücklich etwas Anderes verlangt wurde, senden wir dir zuerst die elektronischen Kopien deiner benötigten Antragsdokumente zu. Damit kannst du deinen Visumsantrag einreichen und dir die DHL Kurierkosten sparen.

Elektronische Dokumente Originale Dokumente
GRATIS DHL Gebühren, hängt von deinem Wohnort ab

Wenn du willst, dass dein Visum eine längere Gültigkeit als deine Kursdauer hat, um noch Zeit zu haben, durch China zu reisen, können wir auch dies für dich organisieren.

Gebühren für das Visum 

Visum Einladungsschreiben Dokumente

Visa-Dokumente Preis
Visum für <90 Tage GRATIS
Visum für >90 Tage 1200 CNY
Dokumente für Visum-Verlängerung in China GRATIS

Visum-Verlängerung

Dauer Preis
<14 Tage GRATIS
14-31 Tage 500 CNY
>31 Tage N/A

Häufig gestellte Fragen

Brauche ich die originalen Einladungsdokumente für mein Visum?

Dies ist von Konsulat zu Konsulat unterschiedlich: manche verlangen die originalen Dokumente und manche nicht. Die Konsulate können diese Bestimmungen jederzeit ändern. Oft verlangen sogar die einzelnen Konsulate im gleichen Land verschiedene Dokumente. Du kannst dort anrufen und nachfragen, musst aber damit rechnen, dass die telefonische Auskunft nicht stimmt. Wir hatten schon tausende Schüler, die ihre Visa an hunderten verschiedenen Konsulaten in aller Welt beantragt haben. Dein Studienberater wird wissen, was zu tun ist.

Wie viel kostet es, die Originale per DHL zu versenden?

Dies ist von deinem Wohnsitz abhängig; wir werden die DHL Gebühren für dich vorlegen und du kannst diese bezahlen, wenn du an unserer Schule angekommen bist.

Wie lange dauert es, bis die Originale ankommen?

Dies hängt von deinem Wohnort ab, normalerweise dauert die DHL Zustellung der Dokumente ein bis drei Tage.

Wie lange dauert es, ein Visum zu beantragen?

Das hängt von der Botschaft ab, an der du deinen Antrag einreichst. Einige bieten einen 24 Stunden Express-Service, während es an anderen Botschaften eine Woche oder länger dauern kann. Es ist in allen Fällen besser, wenn du dich frühzeitig bewirbst, um mögliche Probleme zu vermeiden. Bedenke bitte auch, dass ein 24 Stunden Express-Service nicht bedeutet, dass die Botschaft deinen Antrag auch in dieser kurzen Zeit bearbeiten wird. Oft haben die Konsulate viel zu tun, oder sie haben noch weitere Fragen an dich. Stelle deinen Visumsantrag also so früh wie möglich.

Wie lange im Voraus kann ich ein Visum beantragen?

Dies ist abhängig von der Botschaft; in den meisten chinesischen Botschaften kannst du deinen Antrag erst drei Monate vor deiner geplanten Anreise beantragen.

Wie lange braucht LTL, um eine Visum-Einladung auszustellen?

Sobald du deinen Kurs gebucht hast, stellen wir deine Visum-Einladung innerhalb höchstens eines Werktags aus. Wenn du deinen Kurs sehr kurzfristig gebucht hast, können wir das Dokument auch innerhalb einer Stunde fertigstellen. Ein guter Kundenservice ist uns sehr wichtig; wir können deine Anmeldung sehr schnell bearbeiten und dir die Visa-Dokumente zukommen lassen. Die Visa-Dokumente können nur während der regulären Arbeitszeiten in China ausgestellt werden. Bitte beachte den Zeitunterschied und die chinesischen Feiertage bei deiner Planung.

Werden die Visa für bestimmte Reisedaten ausgestellt?

Wenn du deinen Antrag für bestimmte Reisedaten stellst, wird dein Visum nicht für spezifische Daten ausgestellt, sondern für eine gewisse Zeitdauer gültig sein (zum Beispiel 180 Tage). Du darfst nach der Einreise für diese Dauer in China bleiben.

Was ist ein Visa-Antragszentrum ?

Viele chinesische Botschaften haben die ersten Schritte des Visaantragsverfahrens an private Unternehmen ausgelagert. Deshalb kann es sein, dass du dein Visum nicht bei einer Botschaft, sondern bei einem Visa-Antragszentrum beantragst, das deine Dokumente überprüft und an die Botschaft weiterleiten wird. Leider sind die Mitarbeiter des Visa-Antragszentrums nicht immer mit den genauen Bestimmungen vertraut. Deshalb ist es besser, wenn du dich direkt bei der Botschaft bewirbst.

Wie sieht das Antragsformular für das Visum aus?

Am Besten ist es, das allgemeine chinesische Visumantragsformular von der Webseite der Botschaft herunterzuladen, denn die ausgedruckten Formulare der chinesischen Botschaften können unterschiedliche Vorlagen verwenden.

Wie viel kostet der Antrag für ein Visum?

Die Antragskosten variieren von Land zu Land und können sich häufig ändern. Die Botschaft wird dir die genauen Kosten mitteilen.

Soll ich eine Visa-Agentur benutzen?

Nicht in allen Ländern gibt es gute chinesische Visa-Agenturen. Wenn es in deinem Land eine zuverlässige Agentur gibt, ist es aber eine gute Idee, diese auch zu nutzen. Die chinesischen Botschaften geben dir oft ungenaue Angaben bezüglich der Dokumente, die du für deinen Antrage benötigst. Eine erfahrene Visa-Agentur kennt die aktuelle Situation am chinesischen Konsulat und kann dir genau mitteilen, welche Dokumente du benötigst und wie du diese erhalten kannst.

Manche Botschaften verlangen Reise- und Krankenversicherungsdokumente, Flugbuchungen oder weitere Unterlagen, andere Botschaften verlangen keine zusätzlichen Dokumente. Dies hängt von den Beamten der Botschaft ab und deren Vorgaben ändern sich häufig. Das Antragsverfahren ist nirgends festgelegt und auch nirgends veröffentlicht. Eine gute Visa-Agentur nennt die Anforderungen für deinen Antrag und kann deine Dokument überprüfen. Einige Botschaften behandeln bevorzugt Anträge der Visa-Agenturen und es werden weniger Dokumente verlangt, als bei einer eigenen Bewerbung um das Visum.

Braucht jeder, der nach China reist, ein Visum?

Staatsbürger Japans, Singapurs und der Mongolei erhalten bei ihrer Ankunft ein Visum für 15 Tage. Alle anderen Einreisenden müssen ein Visum haben, bevor sie nach China reisen. Die einzige Ausnahme ist ein Transit-Visum; dafür benötigst du aber einen Weiterflug in ein anderes Land und die chinesischen Transitvisa werden niemals für mehr als drei Tage ausgestellt. Dieser Zeitraum ist viel zu kurz für einen Kurs in Peking, Shanghai, 24/7 Chinesisch oder ein Gap Year Programm.

Benötige ich eine Bestätigung für die Buchung meiner Unterkunft?

Ja, die meisten Botschaften verlangen einen Beleg für die Unterkunftsbuchung deines geplanten Aufenthalts in China und haben eine spezifische Vorstellung davon, wie deine Unterkunftsbestätigung aussehen soll. Bestätigungen von Hotels, Airbnb oder privaten Vermietern werden oft nicht akzeptiert. Deshalb enthalten die Unterlagen für dein Studentenvisum, die wir dir senden, immer auch eine Bestätigung deiner Unterkunft.

Kann ich eine Visa-Einladung bekommen, wenn ich nicht Student an der LTL bin?

Nein.

Kann ich Mandarin auch in Teilzeit lernen?

Die chinesischen Behörden stellen nur dann ein Studienvisum aus, wenn du in Vollzeit Chinesisch lernst. Um als Vollzeit-Student zu gelten, musst du mindestens 10 Stunden pro Woche Einzelunterricht oder 20 Stunden Gruppenunterricht pro Woche belegen.

Gibt es Leute, die mit einem Touristenvisum in China sind und Chinesisch lernen?

Ja. Viele Besucher mit einem Touristen-Visum (L) lernen während ihres Aufenthalts auch Chinesisch. L  steht für das chinesische Wort “lüyou” (Reise).

Wie heißt ein chinesisches Studentenvisum?

Ein chinesisches Studienvisum wird als X-Visum bezeichnet (X steht für “xué xí” – Studium).

Die Visa-Arten: F steht für geschäftliche oder kulturelle Besuche, S für Besuche von Verwandten usw. Manche Botschaften stellen dir nicht die richtige Visumart aus, das ist meist aber kein Problem.

Wer ist für den Visum-Antrag zuständig?

Du musst dich selbst um deinen Antrag kümmern. Wir haben zwar langjährige Erfahrung damit, können aber kein Visum in deinem Namen beantragen. Wir helfen dir aber gerne dabei, dir alle Unterlagen zur Verfügung zu stellen und die Formulare auch für dich auszufüllen. Du kannst auch eine Visa-Agentur beauftragen und diese wird sich dann um deinen Antrag kümmern, deinen Reisepass von der Botschaft zurückerhalten und sicherstellen, dass du das korrekte Visum erhältst (chinesische Konsulate geben nicht immer die Art von Visum aus, die du beantragt hast). Wenn du dir unsicher bist, ob du das richtige Visum erhalten hast, kannst du uns eine Kopie deines Visums zu Überprüfung zusenden.

  • Warum LTL in China

    Über LTL

    Wir an der LTL Mandarin Schule haben bereits eine über 10-jährige Erfahrung im Organisieren von Sprachkursen in China. Uns ist es wichtig, dich während deiner gesamte Sprachreise nach China zu unterstützen.

    Mehr erfahren

  • Das LTL Team

    Über LTL

    Unser Team besteht momentan aus mehr als 30 Mitarbeitern und es kommen immer neue dazu. Wir sind wie eine große Familie, die gut zusammenarbeitet, um dir deinen Aufenthalt in China so bequem wie möglich zu machen.

    Mehr erfahren